Tlalchichi Hund Special Edition - Huichol Art - Marakame

Tlalchichi Hund Sonderedition

Der Tlalchichi, was Bodenhund oder Landhund bedeutet, ist eine kleine Hunderasse, und sein Kopf steht in keinem Verhältnis zum Rest des Körpers und sein breiter Bauch liegt nahe am Boden. Hinweise auf diese Rasse stammen aus der Colimota-Keramik, den Teotihuacán-Wandmalereien und der Zapoteken-Keramik. Es ist eine mexikanische Rasse, die derzeit als ausgestorben gilt.

Diese besondere Auswahl oaxacanischer Alebrije, die heute die Tlalchichi-Hunde darstellt, ist handgemalt auf einer Holzschnitzerei des Kopalbaums (Bursera Glabrifolia), der um die Gemeinde San Martín Tilcajete wächst, wo die Autoren ansässig sind. Jacobo und María Ángeles, in der Zapoteken-Region des Bundesstaates Oaxaca, im Süden Mexikos.

Diese Sammlung wurde vollständig an private Sammler verkauft.

 







Jetzt kaufen Mehr Zahlungsmöglichkeiten Jetzt kaufen mit