Nahuales | Huichol-Kunst - Marakame

Nahuales

Tiere haben schon immer eine anziehende Macht auf den Menschen ausgeübt und sind seit den ältesten Mythen präsent. Allein die Darstellung fantastischer Traditionen und Überzeugungen war ein unerschöpfliches Feld populärer Kunstobjekte, das die Figur des Menschen hervorhebt - ein Tier, das anachronistisch in Gemeinschaften lebt und in mehreren Figuren verkörpert ist.

Die alten Mexikaner schufen mit den Tieren Symbole, die mit dem Namen Nahuales bis in unsere Tage übergegangen sind. Das Nahual hat eine doppelte Bedeutung: das Nahual und das Tona. Der erste hat die Kraft, sich normalerweise nachts in ein Tier zu verwandeln; Die Tona hingegen ist ein Tier, das vom Moment seiner Geburt an mit dem Menschen verbunden ist, es hat schützende Eigenschaften und wird symbolisch als Beschützer eines jeden Menschen anerkannt.

Sowohl Nahual als auch Tona sind unter der indigenen und mestizischen Bevölkerung Mexikos weit verbreitet und werden von bekannten Künstlern mit ihrer üblichen Meisterschaft und Vorstellungskraft reproduziert.



Jetzt kaufen Mehr Zahlungsmöglichkeiten Jetzt kaufen mit